Aktuelle Meldungen der Dellekom

Mittwoch 25. April: Keine Störungen bekannt

Heute wird das Bauvorhaben Schwerelos durch die Telekom angeschlossen

Planungen für 2018

Im Laufe des Jahres wird die Baugruppe Liegewiese im Stadtteil Gutleutmatten dazu kommen

Später stehen auf dem Programm: Umstellung des Stadtteilzentrum Haus 037 auf VoIP, Wechsel des Vorlieferanten bei einem Projekt in Emmendingen. Glasfaserleitung zwischen den Häusern der Kleehäuser

2018: Die Dellekom wird 20!

Vor zwanzig Jahren (am 2. Oktober 1998) habe ich von der Telekom einen Anlagenanschluß beim Projekt "Wohnen und Arbeiten" geschaltet bekommen - damals noch ins Büro im Haus 037, dank einer ausgemusterten Siemens Hicom 125, denn größere Telefonanlagen waren damals noch extrem teuer und "Herrschaftswissen" von Siemens, Bosch und Alcatel..

Die Domain dellekom.de habe ich vermutlich auch in der Zeit belegt, bei vauban.de weiß ich es - es war noch vor Mai 1998. Genauer kann ich es leider noch nicht sagen.

Im Verlauf des Jahres 2017 hatte die Dellekom bereits vier neue gemeinschaftliche Hausprojekte begrüßen dürfen: B15, Lama und Luftschloss, Baumhaus, OekoGeno Wir-Haus und Solaris im Stadtteil Gutleutmatten, im Stadtteil Vauban die Baugruppe "Quartett & Co.".

In 2018 folgen: Baugruppe "Solaris" sowie das Mietshäuser-Syndikat-Wohnprojekt "schwereLos", sowie eventuell noch zwei oder drei weitere kleine Baugruppen, alle im neu gebauten Stadtteil "Gutleutmatten".

Keine Führungen mehr seit 2016

Leider biete ich seit Juli 2016 keine Führungen mehr im Stadtteil Vauban (und anderswo) an. Bitte lesen Sie dazu diese Information.

Wissenswertes

Ein sehr interessanter Bericht über den Fast-Monopolisten Microsoft und die übliche Korruption die damit verbunden ist:

Ein Grund warum ich nie bei Facebook war. Wer es wissen wollte wußte vorher daß Facebook die neue Stasi ist.

Jazz vom Feinsten

Norbert Gottschalk


Angelegt von: Andreas Delleske (ande) 01.01.2017 00:00, zuletzt geändert von: Andreas Delleske (ande) vor 17 Stunden, 3418 Seitenabrufe